Otten & Leenders

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08:30 - 12:30
14:00 - 18:00
Sa. 09:00 - 13:00
Kapellenstraße 15

Herzlich Willkommen



Wie alles begann

1949 eröffnete Theodor Leenders zusammen mit Kompagnon Hans Otten in Meerbusch-Büderich ein kleine Schuhfabrik für Fußballschuhe. 1957 zog man nach Kleve um. Hergestellt wurden dann elegante Damenschuhe Marke „Toujours jeune“, alle Leder gefüttert und mit Pfennigabsätzen. In einer Vitrine stehen noch heute nostalgischen Exemplare, Zeugen guter alter Handwerksarbeit.
Nebenher lief die Produktion von Karnevalsstiefeln. Sie sollten später die Basis für eine Nischenproduktion werden. Mit der Damenschuh-Konkurrenz aus dem Ausland konnte der Klever Betrieb nicht mehr Stand halten. „Wenn ich diese Ware heute sehe, tut mir das Herz weh“, gibt Leenders zu.

Die nächste Generation

Als 1990 die Produktion ganz eingestellt wurde, schien auch das Karnevalsgeschäft zu Ende . Aber die Rechnung wurde ohne die Karnevalisten gemacht. Die Telefone liefen heiß, viele wollten ihre Karnevalsstiefel weiterhin haben. Norbert Leenders stellt heute mit seinen Mitarbeitern ca. 400 Paare pro Session selber her.

Heute und morgen

Ab 19.8. finden sie uns in Kleve-Materborn mit neuem Konzept und würden uns freuen, sie auch dort begrüßen zu dürfen. Bestellungen unserer bekannten Schuhmarken gerne weiterhin, Lagerbestand nur im kleinen Umfang.

Karnevalsartikel und Artverwandte Sortimente wie Bayernhosen, Halloweenartikel, Tanzsportschuhe usw. können wir ihnen dank unseres Bestellservices in einem breiten Sortiment anbieten.

Klasse statt Masse, Leder statt Plastik, preiswert und gut statt billig und schlecht!